Ich bin zwar nicht geschäftlich im Internet unterwegs, Kauf und Verkaufe aber meine Modellbahnsachen schon seit Jahren über Ebay. Auf diese Art und Weise könnten man sicher auch Geld verdienen (bei mir ist es nur das Loswerden von Modellbahnartikeln, die ich nicht mehr brauche). Ich habe festgestellt, dass man Modellbahnartikel mit Geduld zu einem guten niedrigen Preis erwerben kann und mit ebenso viel Geduld zu einen guten vergleichsweise hohen Preis Modellbahnartikel verkaufen kann. Übrig bleiben mir vor allem Modellbahnartikel, die in größeren Konvoluten enthalten sind, die ich wegen bestimmter von mir benötigter Artikel gekauft habe. Mit den Kauf von ganzen Sammlungen und / oder Konvoluten könnten man wahrscheinlich auch gut Geld verdienen, wenn man die Artikel dann einzeln verkauft. Aber das ist sehr viel Arbeit und hat ein bisschen den Flair der Storage Wars. Was hier als Aufwand besonders zu Buche schlägt ist der Versand. Den Aufwand für eine adäquate Verpackung der Artikel, Adressierung, Frankierung darf man trotz guter Unterstützung seitens Ebay bei Adressierung und Frankierung nicht unterschätzen. Da ist man schnell mal 10 Minuten pro Versand beschäftigt und nochmal solange um den Artikel zu fotografieren und zu beschreiben. Und wenn der Verdienst dann bei ein paar Euro liegt (nicht der Umsatz, sondern Verdienst = Verkaufpreis inkl. Versand minus Beschaffungskosten minus Verpackungsmaterial minus Versandgebühr/Porto minus Ebay-Gebühren), dann kommt man da auf keinen tollen Stundenlohn. Kurz ohne Arbeit und Erfahrung geht da nix. Aber das Internet bzw. hier ebay bietet eine gute Möglichkeit, dass das jeder von daheim machen könnte. Früher brauchte man dazu ein Ladengeschäft.

Wenn du in Fußstapfen anderer trittst und direkt Methoden kopierst wirst du wenig Erfolg damit haben. Nimm irgendeine Methode aus dem Internet und kombiniere sie mit einer kreativen Idee, um tatsächlich Profit daraus zu schlagen. Deine Umsetzung sollte die Aufmerksamkeit deiner Interessenten auf sich ziehen und sie verrückt nach deiner Seite machen, um kontinuierlich Umsatz aus dieser Sache zu schlagen. Du kannst auch versuchen eine neue Methode kreativ zu erfinden und damit durchstarten. Nichts besonderes in deinen Seiten einzubauen wird dir letztendlich dein Online-Business Grab schaufeln.


Wie bereits erwähnt kannst du nicht wirklich viel von heute auf morgen im Internet verdienen, das ist die Wahrheit. Auch wenn dir andere Leute was versprechen, glaube nur das was du auch selbst gesehen oder erlebt hast. Natürlich kannst du in ein paar Minuten durch Sportwetten 1000€ oder mehr verdienen, aber es ist Glücksspiel, und das ist in meinen Augen unseriös.
Wenn Du gut Englisch kannst und mindestens 14 Jahre alt bist (Spieletests von Spielen mit Altersfreigabe 16, erfolgen nur für wenn man mindestens 16 Jahre alt ist) und eine gewisse Affinität zu Computerspielen besteht, dann kannst Du Dich auf Stellenausschreibungen bewerben und mit etwas Glück von zu Hause aus rund 7 - 15 Euro pro Stunde verdienen. Teilweise zahlen die Spielehersteller für jeden zusätzlich gefundenen Fehler Extra-Geld.
3) Bloggen. Het web stroomt momenteel over van de zelfbenoemde fashion-bloggers. Veel fashionista’s hebben van hun website - en sociale mediakanalen - een fulltime baan gemaakt. Weer zo’n voorbeeld van hoe iemand, met de juiste online middelen, zijn hobby tot baan en inkomstenbron kan maken. Hier geldt de regel: hoe hoger de kwaliteit van uw content, des te sneller bedrijven u zullen benaderen. 
Meiner Meinung nach, bist Du einer der (ganz) wenigen, die "es" verstanden haben ! Dein Fachwissen ist enorm, Dein Marketing UNAUFDRINGLICH, SMART und SEHR SYMPATHISCH 🙂 Du bist unglaublich hilfsbereit und immer nett. Dein BLOG ist der Hammer und sollte nach meiner Meinung Standard-Lektüre für JEDEN Beginner/Einsteiger, aber auch für so manchen "Fortgeschrittenen" sein. Ich selbst bin schon viele Jahre im Online Marketing tätig und habe einiges an Kursen, Blogs, You Tube Kanälen etc. durch um mir hier eine Meinung "erlauben" zu dürfen. Du machst Dein "Ding" hervorragend. Mehr Marketer wie Dich und unsere (tolle u. einfach nur geile Branche) hätte eine deutlich bessere Reputation. Just my 5 Cent und auf den Erfolg, Klaus Jürgen Zirkelbach
Konnte man vor einiger Zeit noch bares Geld mit dem Anschauen von Youtube Videos verdienen, kann man jetzt nur noch eine virtuelle Währung verdienen, die man in Prämien umtauschen kann. Das System hierbei ist jedoch denkbar einfach: Du schaust dir Videos bei Youtube an und wirst pro Video dafür vergütet. Um zu testen ob sich das Video wirklich angesehen wurde, müssen nach jedem Spot einige Fragen beantwortet werden.
Zoek een paar aanbiedingen in een categorie waar je wat vanaf weet, bij voorkeur iets met terugkerende inkomsten. Check of er vraag is naar datgene wat je gaat aanbieden en start met artikelen schrijven. Je kunt je ook aanmelden voor een affiliateprogramma direct via een webshop zoals bijvoorbeeld Shake & Go, hier krijg je tot wel 50% / 20 euro per verkocht product en is vooral geschikt voor health en/of fitness blogs. Ook reisblogs kunnen een affiliate programma aanvragen via bijvoorbeeld BOOQERS of Apple en Samsung toestellen via CoolMobile. Voor deze formules kun je ook via info@icons.nl meer informatie ontvangen.
×