Ich persönlich kann dir empfehlen mit deinem Wissen oder deinem können Geld online zu verdienen. Schreibe zum Beispiel ein eBook, entwickle eine hochwertige Nischenseite, Verkaufe ein Design oder ein Tool online. Verkaufst du ein Produkt kann deine Einnahmequelle auch nicht einfach so wegfallen, wie es zum Beispiel beim Glückspiel ist. Natürlich steckt hier aber auch einiges an Arbeit drin. Du siehst also, dass du doch Zeit und Herzblut investieren musst um sicher und legal online Geld zu verdienen.
Im Internet kursieren die kuriosesten Systeme zur Automatisierung des eigenen Geschäftsmodells. Besonders erfolgreich sind häufig technisch anspruchsvolle Lösungen. Sie monetarisieren eingekauften Traffic über hunderte automatisch ausgespielter und angepasster Landingpages und leiten den einzelnen Nutzer durch ein komplexes System verschiedener Angebote. Klar ist, es geht auch deutlich einfacher. Als besonders erfolgreich erweisen sich aber häufig diejenigen Marketer, die weiter denken als der Rest.
Das Prinzip „Freunde werben“ ist vor allem von Zeitschriften Abos bekannt, funktioniert aber auch an verschiedensten Stellen im Internet. Bei dem Prinzip geht es darum jemanden ein Produkt oder eine Dienstleistung zu empfehlen und bei erfolgreichem Abschluss eine Gutschrift oder eine Prämie zu erhalten. In vielen Fällen musst du selbst kein Kunde bei dem jeweiligen Anbieter sein, manchmal ist das allerdings die Voraussetzung.
Der Verkauf von Backlinks ist auch eine ganz nette Angelegenheit. Hier gibts es aber viele unseriöse anbieter und man riskiert mit seiner Webseite bei Google abgemahnt zu werden. Wer das Risiko aber wie ich nicht scheut kann durch aus mit einer einfachen Seiten mit einem PR von 3 20€ und mehr im Monat machen. Ich hab damit meine Hostingkosten auf jeden fall drin und bekomme jeden Monat ein bisschen Taschengeld, wovon ich mir Napster und lovefilm jeden Monat leiste. Für nen Hobbyprojekt auf jeden fall eine nette Sache
Zoek een paar aanbiedingen in een categorie waar je wat vanaf weet, bij voorkeur iets met terugkerende inkomsten. Check of er vraag is naar datgene wat je gaat aanbieden en start met artikelen schrijven. Je kunt je ook aanmelden voor een affiliateprogramma direct via een webshop zoals bijvoorbeeld Shake & Go, hier krijg je tot wel 50% / 20 euro per verkocht product en is vooral geschikt voor health en/of fitness blogs. Ook reisblogs kunnen een affiliate programma aanvragen via bijvoorbeeld BOOQERS of Apple en Samsung toestellen via CoolMobile. Voor deze formules kun je ook via info@icons.nl meer informatie ontvangen.
×